Volvo 9700 zum Irish Coach of the Year 2014 gewählt:
Hohe Auszeichnung für Volvo-Reisebus

Ismaning/Dublin, 29. Oktober 2013

Der Reisebus Volvo 9700 ist in Irland zum Reisebus des Jahres 2014 gewählt worden. Die Auszeichnung hat am 15. Oktober 2013 im Rahmen der feierlichen Veranstaltung zur Verleihung der „Fleet Bus & Coach Awards“ in Dublin stattgefunden.

Jarlath Sweeney, Redakteur der britischen Fachzeitschrift Fleet Transport Magazine, nennt die wichtigsten Gründe für die Entscheidung der Jury-Mitglieder: „Die Jury war besonders beeindruckt von dem voll integrierten, homogenen und absolut laufruhigen Antriebsstrang sowie den hervorragenden Handling- und Fahreigenschaften des Volvo 9700. Die Fahrgäste reisen in diesem Bus komfortabel und sicher, während sich der
Fahrer voll und ganz auf den Straßenverkehr konzentrieren kann.“ Hervorgehoben wurde auch der Slogan „Von A nach B nach Irgendwo“, mit dem Volvo Busse die Einsatzbreite des exklusiv ausgestatteten Reisebusses 9700 beschreibt. Laut Sweeney drückt sich darin aus, „dass dieser Bus auf allen Routen einen rundum positiven Reiseeindruck bei Fahrern und Fahrgästen hinterlässt“.

Getestet wurde von der Jury die 13 Meter lange Dreiachs-Variante Volvo 9700 6x2 mit Einzelradaufhängung. Angetrieben wurde dieses Fahrzeug vom Euro-5-Motor Volvo D13C mit 339 kW / 460 PS Leistung, kombiniert mit dem Volvo I-Shift-Automatgetriebe plus Retarder. Ab 2014 wird der Volvo 9700 in Euro-6-Ausführung am Markt angeboten.

Den Preis für Volvo Busse hat James Hyde, Regionalverkaufsleiter Reisebusse der Volvo Group UK Limited, entgegengenommen. „Der Reisebus Volvo 9700 hat sich in Großbritannien und in Irland zu einem echten Erfolgsmodell entwickelt, von dem sich aktuell über 100 Fahrzeuge im Einsatz befinden“, lautet sein Kommentar. „Wir freuen uns daher sehr über die Verleihung des Irish Coach of the Year 2014 an den Volvo 9700 und sehen dies als Ehre und Anerkennung unserer Leistung an.“

Insgesamt wurden acht Hauptpreise im Sektor Personentransport verliehen. Zwei getrennte Auszeichnungen erfolgten für den Irish Coach of the Year und den Irish Midi-Coach of the Year.

Erstmals hat die in zweijährigem Rhythmus stattfindende Verleihung der Auszeichnungen durch die Veranstaltungsorganisatoren des Verlags Fleet Publications in enger Zusammenarbeit mit der Filmgesellschaft Frame Productions stattgefunden. Die Preisverleihung der Fleet Bus & Coach Awards 2014 wird am Donnerstag, dem 31. Oktober 2013, um 22 Uhr auf den Sendern Sky Channel 192 und FreeSat übertragen und in nahezu 14 Millionen Haushalten in ganz Großbritannien und Irland zu sehen sein.

Preisverleihung Irish Coach
Hohe Auszeichnung für Volvo Busse:
Der Reisebus Volvo 9700 ist in Dublin zum „Coach of the Year 2014“ gewählt worden. Auf dem Foto der Preisverleihung sind zu sehen (von links nach rechts): John Dunne, Vertreter des Hauptsponsors JF Dunne Insurances, James Hyde, Regionalverkaufsleiter Reisebusse der Volvo Group UK Limited, Sean Murtagh, Fleet Bus and Coach Magazine, sowie Louise Duffy als Vertreterin des Radiosenders Today FM, dem Gastgeber der Preisverleihung.

Fotodownload:


Ergänzende Informationen und Fotomaterial erhalten Sie von:

Pressekontakt:
Karin Weidenbacher
PR-KommunikationsWelt
Ernst-Haußmann-Weg 2
D-73119 Zell unter Aichelberg
Tel.: +49 (0)7164 799 91 75
Fax: +49 (0)7164 799 91 74
E-Mail:
kw@pr-kommunikationswelt.de

Unternehmenskontakt:
Anke Chapman
Volvo Busse Deutschland GmbH, Marketing
Oskar-Messter-Str. 20
D-85737 Ismaning
Tel.: +49 (0)89 800 74 552
Fax: +49 (0)89 800 74 551
E-Mail:
anke.chapman@volvo.com