9700 Big Blue

Auf dem RDA …

... zeigte sich Volvo erfrischend.

13.08.2012

Wir präsentierten mit einem frech gestalteten Sunsundeguie B9R einen etwas kürzeren Reisebus für das interessanter werdende Segment der Clubreisen und setzten mit dem 9700 „Big Blue“ viel beachtete Akzente.

Beim Messepublikum kam diese Mischung sehr gut an.

Es zeigt sich, wie mit überschaubarem Aufwand eine durchschlagende Wirkung erzielt werden kann. So sorgte bei dem „Big Blue“ nicht nur die Außengestaltung für Diskussionsstoff, sondern auch die Tatsache, dass man diese Kombination der Aluminiumfelgen mit einfachen Radschutzringen an einem Reisebus so noch nie gesehen hat.

Lutz Steiner/Anke Chapman 

Ergänzende Informationen und Fotomaterial erhalten Sie von:

Pressekontakt:
Karin Weidenbacher; PR-KommunikationsWelt; Ernst-Haußmann-Weg 2;
D-73119 Zell unter Aichelberg
Tel.: +49 (0)7164 799 91 75;
Fax: +49 (0)7164 799 91 74;
E-Mail:
kw@pr-kommunikationswelt.de

Unternehmenskontakt:
Anke Chapman; Volvo Busse Deutschland GmbH; Marketing; Oskar-Messter-Str. 20;
D-85737 Ismaning
Tel.: +49 (0)89 800 74 552;
Fax: +49 (0)89 800 74 551;
E-Mail:
anke.chapman@volvo.com
Big_Blue1

Big_Blue2

Sunsundeguie-B9R

Bilder: Volvo Busse Deutschland GmbH